Russenberger

Dr. iur. Marc Russenberger

Nach Abschluss des Studiums an der Universität Zürich und der Zulassung als Anwalt erwarb sich Marc Russenberger Common Law Kenntnisse in einem australischen Anwaltsbüro in Melbourne und Sydney. Alsdann arbeitete er als Anwalt bzw. Partner in Grosskanzleien. Von 2003-2008 leitete er die Dispute Resolution Abteilung von VISCHER AG und von 2008-2013 jene von Wenger Plattner. In dieser Zeit führte er zahlreiche Grossprozesse vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten. Seit 2013 ist Marc Russenberger als Gründer-Partner bei RKR Rechtsanwälte in Zürich tätig. Er ist im Anwaltsregister eingetragen.

Tätigkeitsbereich

Marc Russenberger ist in deutscher und englischer Sprache prozessierend und beratend tätig. Er befasst sich seit über 20 Jahren ausschliesslich mit der Streiterledigung und dem Prozessrecht – sowohl vor staatlichen Gerichten als auch vor Schiedsgerichten und Behörden. Zu seinem Spezial-Know-how gehören die Blockierung von Vermögenswerten inklusive solcher fremder Staaten in der Schweiz, Klagen im Bereich der Vermögensverwaltung, die Vollstreckung von ausländischen Urteilen in der Schweiz sowie die Klagen im Insolvenzverfahren. Marc Russenberger hält regelmässig Vorträge und publiziert im Prozess- sowie im Schuld­be­trei­bungs- und Kon­kurs­recht.

Ämter und Funktionen

  • Präsident des Stiftungsrates der Fondazione Terra Vecchia Villaggio

Mitgliedschaften

Publikationsliste

Laufbahn

DE | EN